Wissensdatenbank: VoIP > Rufnummern
Wechsel auf Swisscom DSL & Natel Abo / Portierung der Nummer
Gepostet von Support it factory ag, Letzte Änderung durch an 31 October 2007 12:33 PM
Die Swisscom bietet die Möglichkeit an, den Festnetzanschluss (nur Telefonsignal) zu kündigen, wenn man ein Swisscom DSL und Natel Abo bei Swisscom hat (DSL und Natel in einem Abo; dafür keine Festnetznummer). Ist es möglich die vorhandene Festnetznummer zu portieren ohne dass das ASDL abgeschaltet wird?

Leider es ist nicht möglich die Nummer zu Portieren ohne das ADSL abgeschaltet wird. Laut Swisscom läuft die "abgeschaltete Nummer" weiterhin bei der Swisscom im Hintergrund, auf dieser Leitung befindet sich das ADSL, Sie wird einfach nicht mehr aktiv nach aussen kommuniziert.

Mit der Portierung wird die Nummer automatisch gekündigt und damit wird ADSL auch abgeschaltet. Sie müssten in diesem Fall nach der Portierung (bzw. nach unserer Portierungsbestätigung) einen neuen Anschluss bestellen, was ca. 2 Wochen ADSL Unterbruch zur Folge hat. Es ist aber möglich den neuen DSL & Natel Vertrag gleich ohne einen Festnetzanschluss zu bestellen.

Kommentare (0)