Wissensdatenbank: Webhosting > Mail
Viele Spam Mails trotz aktiviertem Anti-Spam-Filter
Gepostet von Support it factory ag an 10 October 2007 10:05 AM
Wie in Ihrem Server-Interface beschrieben, kommt als AntiSpam-Filter der weltweit anerkannte und ausgezeichnete SpamAsassin zum Einsatz. Details zur Anwendung finden Sie unter: www.SpamAssassin.org. Die Regeln, nach denen die Header, Subjects und Bodies eingehender Mails gescannt werden, können Sie hier einsehen: http://www.spamassassin.org/tests.html

Ihr System wird regelmässig und automatisch sowohl mit den aktuellsten SpamAssassin-Versionen, wie auch mit den aktuellen Filter-Regeln upgedatet. Da sich SpamAssassin als effizientes AntiSpam Tool grosser Beliebtheit erfreut, testen und optimieren die Massen-Mailversender (Spammer) Ihre WerbeMails ganz gezielt mit SpamAssassin, d.h. Spammer schicken Ihre unerwünschte Post so lange durch den SpammAssassin und optimieren die Inhalte, bis der SpamScore weit genug fällt. Z.B. werden Begriffe wie VIAGRA in vl@gr@ geändert usw.

Es findet also ein permanenter Wettlauf zwischen Spammern und SpamAssasin Entwicklern statt, bei dem es wechselnde Gewinner gibt. Wenn Sie NICHT von SpamAssassin erkannte WerbeMails zusätzlich mit lokalen Filtern bearbeiten (z.B. Norton AntiSpam) werden Sie feststellen, dass auch von derartigen Programmen sehr viele SpamMails NICHT erkannt werden, OBWOHL diese bereits SpamAssassin durchlaufen und mit einem Spam-Score markiert sind.

 Der von uns im Hostingpaket angebotene Spam Filter liefert insofern bereits gute Resultate. Eine bessere Erkennung ist nur mit zusätzlichen Filtern und Rechenleistung möglich, wie wir dies mit unserem MailCleaner anbieten. Weitere Informationen zum MailCleaner finden Sie auf unserer Webseite www.guest-hosting.ch.

Kommentare (0)