Wissensdatenbank: Webhosting > Mail
SMTP Port 25 gesperrt vom Provider / Probleme mit eMail Versand
Gepostet von Support it factory ag, Letzte Änderung durch Daniel Jörg an 13 February 2018 07:42 PM
Diverse Provider (Tele2, Swisscom) sperren den Port 25 und verlangen neu den Port 587 für den Postausgangsserver (SMTP Server). Bei Swisscom wird auf ein Mailversand folgende Meldung retourniert:

***************************
Swisscom Antispam: Authentifizierte Verbindung nicht moeglich. Bitte benutzen Sie den Port 587 anstelle von Port 25. Weitere Informationen: www.swisscom.ch/p25.
Connexion authentifiee pas possible. Veuillez utiliser le port 587 a la place du port 25. Ulterieurs informations: www.swisscom.ch/p25.
Collegamento autenticato non e possibile. Si prega di utilizzare la porta 587 invece di porta 25. Altra informazione: www.swisscom.ch/p25.
Authenticated connection is not possible. Please use port 587 instead of port 25. More information: www.swisscom.ch/p25.
***************************

Lösungsansätze:
  • Für stationäre PCs: Nehmen Sie die Einstellungen vor gemäss Ihrem Internet Service Provider.
  • Verwenden Sie den Port 587 als Postausgangserver (SMTP Server).

Kommentare (0)