Wissensdatenbank: VoIP > Rufnummern
Weiterleitungen einrichten
Gepostet von Support it factory ag, Letzte Änderung durch Daniel Jörg an 21 March 2016 12:00 PM

Mit "Weiterleitungen" (Follow Me) erhalten Sie eine mächtige VoIP-Funktion, die Ihnen kostenlos zur Verfügung steht.

Einrichtenvon Weiterleitungen

  • Melden Sie sich im Web-Interface an
  • Falls Sie ein Sammelkonto haben (voip.kmu oder voip.basic) rufen Sie zuerst die zu konfigurierende Nummer auf
  • Klicken Sie auf Service Einstellungen und dann auf eingehende Anrufe
  • Mit dem Standard Verhalten definieren Sie welche Funktionen aktiv sind
  • Die Abfallzeit, Sek. definiert, nach welcher Zeit die Weiterleitungsregeln erstmals angewandt werden
  • Gehen Sie zu Weiterleitungen
  • Definieren Sie die Reihenfolge der Weiterleitungen. Mit Gleichzeitig kann auf mehrere Nummern gleichzeitig weitergeleitet werden (Doppelklingeln).
  • Im Menü klicken Sie auf Hinzufügen
  • Tragen Sie nun einen Namen ein und die gewünschte Nummer, auf die weitergeleitet werden soll (z.B. 052511...., NICHT 004152511.... und auch NICHT 4152511...).
  • Durch einen Klick auf den Zauberstab oder die Uhr neben Aktiv starten Sie den Wizard. Hier definieren Sie, wann die Weiterleitung aktiv sein soll. 
  • Die Abfallzeit definiert, nach welcher Zeit die aktive Regel übergangen wird und die nächsten Regel gemäss Reihenfolge angewendet wird.
  • Zum Schluss klicken Sie im Menü auf Speichern.

Wichtig: Diese Follow-Me Funtionalität steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Die Gesprächskosten der Weiterleitung werden jedoch gemäss unseren Tarifen und Konditionen weiterverrechnet.


Kommentare (0)