Wissensdatenbank: Bitwarden > Sicherheit
Warum sollte ich Bitwarden meine Passwörter anvertrauen?
Gepostet von Daniel Jörg an 28 November 2018 08:56 AM
  1. Bitwarden ist 100% Open Source Software. Der gesamte Quellcode wird auf GitHub gehostet und kann von jedermann kostenlos eingesehen werden. Tausende von Software-Entwicklern folgen den Quellcode-Projekten von Bitwarden (und das können Sie auch!).
  2. Bitwarden wurde von renommierten Sicherheitsfirmen sowie unabhängigen Sicherheitsforschern überprüft.
  3. Bitwarden speichert Ihre Passwörter nicht. Bitwarden speichert verschlüsselte Versionen Ihrer Passwörter, die nur Sie entsperren können. Ihre vertraulichen Informationen werden lokal auf Ihrem persönlichen Gerät verschlüsselt, bevor sie an unsere Cloud-Server gesendet werden.
  4. Bitwarden hat einen guten Ruf. Bitwarden wird von Hunderttausenden Einzelpersonen und Unternehmen genutzt. Wenn wir etwas fragwürdiges oder riskantes unternehmen würden, wären wir aus dem Geschäft.
  5. Wir speichern alle Ihre Daten in einem bankzertifiziertem Rechenzentrum in der Schweiz. Der Zugriff erfolgt nur über von uns manuell freigegebene IP Adressen.

Kommentare (0)