Wissensdatenbank: Webhosting > Mail
Outlook 2007/2010/2013: Header anzeigen
Gepostet von Daniel Jörg an 14 September 2013 07:15 PM
Der eMail-Header enthält quasi das Logbuch der Reise einer eMail; dies lückenlos ab dem Mailprogramm des Verfassers bis in Ihren Posteingang. Je nach Outlook-Version zaubern Sie ihn anders hervor.

In Outlook 2007 klicken Sie mit Rechts auf das betroffene eMail im Posteingang und öffnen im Kontextmenü die Nachrichtenoptionen. Sie finden den eMail-Header im unteren Bereich des Fensters im Feld "Internetkopfzeilen".

In Outlook 2010 und 2013 öffnen Sie das fragliche Mail mit einem Doppelklick. Unter Datei / Eigenschaften finden Sie die "Internetkopfzeilen".

Falls Sie die "Internetkopfzeilen" aus Supportgründen weiterverarbeiten wollen klicken Sie mitten rein, markieren alles mit dem Befehl Ctrl+A, kopieren dann den Inhalt mit Ctrl+C und fügen die kopierten Headerzeilen am Ziel mit Ctrl+V ein.

Kommentare (0)